SAH - SüdAllianzhagebau
Stärke durch Gemeinschaft ist unser Ziel.

Die wirtschaftliche Entwicklung in der Bauwirtschaft der letzten Jahre hat tiefgreifende Veränderungen bewirkt. Um der fortschreitenden Konzentration auch im Baustoff-Fachhandel entgegenzuwirken und als Mittelständler wettbewerbsfähig zu bleiben, hat sich die SAH, die SüdAllianzhagebau, um weitere leistungsstarke Gesellschafter vergrößert.

31 mittelständische hagebau-Baustoffhändler mit 129 Standorten haben sich zu einer größeren, schlagkräftigeren und wettbewerbsfähigen Einheit zusammengeschlossen und arbeiten täglich daran, Vorteile für unsere Kunden und Industriepartner zu erlangen.

Die übergeordneten Ziele der Gesellschaft sind

  • gemeinsame Vertriebsaktivitäten
  • gemeinsames Kernsortiment und Lieferantenstamm
  • Erbringung gemeinsamer Dienstleistungen
  • Kostenreduktion

Für überregionalen Kunden ist damit auch ein Lieferverbund für weite Teile Süd- und Ostdeutschlands entstanden.
 

Die SüdAllianzhagebau steht schon mit ihrem Namen für eine kooperative und enge Zusammenarbeit mit der hagebau, der in Deutschland und Österreich führenden Baustoff-/ und Holzhandelskooperation.